Uwe Krüger

 

ist freier Kameramann und Filmemacher. Seit 1984 ist er in der Höhlenforschung aktiv.
Er hat bereits diverse Filme rund um das Thema Höhlen gedreht.
Neben dem Forschen übernimmt er auch immer wieder organisatorische Tätigkeiten.
Ausserdem ist er in der Jugendgruppe des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen aktiv.

Neben Industrie- und Imagefilmen, entwickelt und realisiert er Installationen, Konzeptionen und Filme für Ausstellungen und Museen.

 

 

Awards:

»KaVo Key Laser« 12 min., »Summa Cum Laude« Int. Medizinfilmfestival Hannover (D) 1992

»Licht ins Dunkel« 22 min., »Video d’argent« Festival int. de l’image souterraine Anduze (F), 1993
»3 ème prix« Spelemedia, La Chaux de Fonds (CH) 1997

»Cave Illusion« 5 min., »Prix special« Spelemedia, La Chaux de Fonds (CH) 1997

»Kässbohrer Marina« 8 min., »Ottocar in Bronze«, Int. Automobilfilm Festival, IAA Frankfurt (D) 2003

 

www.spelefilm.de